Home of Yoga – Aktivität und Achtsamkeit im Ammerland

Dem eigenen Körper Gutes tun und achtsam mit ihm umzugehen ist eine Philosophie, die sich in den letzten Jahren immer stärker etabliert hat. Und zu dieser Philosophie gehört auch das Praktizieren von Yoga. Es stammt ursprünglich aus Indien und beschreibt eine Lehre, die durch verschiedene körperliche und geistige Übungen umgesetzt wird. Aufgrund der körperlichen Übungen wird Yoga häufig als Sport bezeichnet. Doch im Gegensatz zu fast allen anderen Sportarten liegt hier nicht das Ziel in der Leistungssteigerung oder im Gewinnen. Deshalb wird es bevorzugt als Bewegungsphilosophie bezeichnet.

Home of Yoga Rastede

Home of Yoga Rastede

Seit 2015 können auch Rasteder diese Philosophie in ihrer Gemeinde im Yogastudio der ausgebildeten Yogalehrerin, Stefanie Dunker, praktizieren. Im Home of Yoga Rastede bietet Sie verschiedene Yoga-Stile und Kurse an. Darunter auch Schwangerschaftsyoga oder klassisches Hatha Yoga. Die Leidenschaft zum Yoga teilt die Inhaberin mit Ihrem Mann Thomas Dunker, der ebenfalls als Lehrer im Home of Yoga Rastede tätig ist. Die persönliche Betreuung der einzelnen Teilnehmer steht dabei im Vordergrund. Das Studio befindet sich seit seinem Umzug 2018 weiterhin sehr zentral in Rastede an der Oldenburger Straße 249.

Home of Yoga Westerstede

Home of Yoga Westerstede

Genauso zentral, aber in der Gemeinde Westerstede, direkt am Marktplatz (Peterstraße 1) befindet sich das Home of Yoga Westerstede, welches 2019 zunächst als zweite Filiale von Stefanie Dunker eröffnet wurde. Von Anfang an dabei: Die Geschäftsführerin Ricarda Thieme, die zum Jahresbeginn 2022 das Studio nun als Inhaberin führt. Doch auch wenn die beiden Yogastudios nun nicht mehr geschäftlich zusammengehören, bleibt eine Kooperation und freundschaftliche Verbundenheit bestehen. Das Home of Yoga Westerstede bietet auch verschiedene Yoga Stile an. Vom ruhigen, entspannten Yin-Yoga bis zum dynamischen Prana Vinyasa Flow® – da ist für jede Person etwas dabei. Die Kurse sind sowohl für unterschiedliche Altersgruppen als auch Level ausgerichtet.

Kursangebot & Teilnahme

In beiden Studios hast du die Möglichkeit Probestunden zu buchen. Darüber hinaus gibt es dann die Möglichkeit verschiedene Abos abzuschließen oder 10er Karten zu erwerben. Dabei bist du dann vollkommen frei zu welchen Kursen du gehen möchtest: Du legst dich für keinen Termin fest, sondern kannst Tag für Tag neu entscheiden welchen Kurstermin und welchen Yogastil du besuchen möchtest.

Alle Informationen zu den Kursen, Preisen und Standorten findest du auf der Internetseite des Home of Yoga oder auf den dazugehörigen Social Media Kanälen auf Instagram (@homeofyoga.wst & @homeofyoga) oder Facebook.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: