Aktionstag: Tierimpfungen für einen guten Zweck

Impfung Tierschutz

Genau wie bei uns Menschen, gibt es auch bei unseren geliebten Haustieren Krankheiten und Viren, vor denen wir sie mit einer Impfung schützen können. Dazu zählen unter anderem die Staupe-Impfung bei Hunden, die Katzenschnupfen-Impfung bei den Samtpfoten und für beide auch der Schutz gegen die Tollwut.

Für alle HaustierbesitzerInnen, bei denen eine Impfung bei Ihrem Begleiter ansteht, gibt es nun ein tolles Aktionsdatum, an dem ihr dieses To-Do hinter euch bringen und damit auch noch etwas Gutes Tun könnt: der 24. November 2022.

Aktionstag „Impfen für den Tierschutz“

An diesem Tag wird die Hälfte der Impfeinnahmen an den Tierschutzverein Ammerland e.V. gespendet. Die Kosten für die Impfung verändern sich dabei für die KundInnen nicht. Alle beteiligten Tierarztpraxen sind unten aufgelistet. Wichtig ist, dass ihr unbedingt vorher einen Termin mit eurer Wunsch-Praxis für diesen Tag vereinbart. Der Impfaktionstag findet nun schon seit 7 Jahren statt und im letzten Jahr konnte sich der Tierschutzverein Ammerland e.V. über eine Summe von 2.666 Euro freuen.

Der Tierschutzverein Ammerland e.V.

Der Tierschutzverein Ammerland e.V. wurde im Jahr 2004 gegründet. Ziel ist es, Tieren auf verschiedensten Wegen zu helfen. Dazu werden z.B. Aktionen organisiert, Flohmärkte und Basare veranstaltet um Tierarztrechnungen zu bezahlen und eine wöchentliche Sprechstunde für alle Tierfreunde angeboten, die Hilfe oder Rat brauchen. Auch die Versorgung von Tieren in Pflegestellen und die Vermittlung dieser in gute Hände hat sich der Verein zur Aufgabe gemacht. Ein großes Ziel, dass der Verein ebenfalls verfolgt, ist ein Tierheim im Ammerland eröffnen zu können, sodass Tiere die ihr Zuhause verloren haben vermehrt aufgenommen und vermittelt werden können. Mehr Infos zum Verein findet ihr auch hier auf der Webseite.

Beteiligte Tierarztpraxen 2022:

Apen:

– Kleintierpraxis in Augustfehn, Mozartstr.1, Telefon: 04489-9411880

– Tierarztpraxis Dr. Habben in Augustfehn II, An den Wiesen 15, Telefon: 04489-405789

Bad Zwischenahn:

– Tierärztliche Praxis Ofen, Dr. Hartmut Wilken, August-Hinrichs Str. 6, Telefon: 0441-8007045

Barßel:

– Dr.med.vet. Heike Papenhagen, Tideweg 3, Telefon: 04499-921535

Rastede:

– Christoph Dinse, Richtweg 26, Telefon 04402-2208

– Kleintierpraxis Rastede, Oldenburger Str. 209, Telefon: 04402-9722910

Wiefelstede:

– Tierärztliche Gemeinschaftspraxis Drs. Wilms-Eilers und Drs. Gleumes, Feldtange 18a, Telefon: 04402-960111

– Werner Schomaker, Wiefelsteder Str. 31, Spohle, Telefon: 04458-666

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: