Tischtennis beim TV Apen

Tischtennis

Konzentration, Schnelligkeit und Ehrgeiz – das sind nur drei von vielen Begriffen, mit denen die SportlerInnen vom TV Apen die Voraussetzungen für ihren Sport, Tischtennis, beschreiben. Am 23. November 2022 spielt die Jugendmannschaft der Tischtennis-Abteilung des TV Apen gegen Spohle. Es ist das letzte Spiel der diesjährigen Hinrunde. Eine der SpielerInnen kennen wir sehr gut – Wenke spielt schon seit rund 7 Jahren beim TV Apen und hat uns einige Fragen zum Tischtennis beantwortet.

Tischtennis – Wann, Wer & Wo?

Beim TV Apen gibt es verschiedene Klassen und Mannschaften. Insgesamt hat der Verein zurzeit fünf Herrenmannschaften, die in unterschiedlichen Ligen spielen. Dazu kommt die Jugendmannschaft, in der man bis zum 19. Lebensjahr spielen kann. Das Training findet Freitags von 17 bis 18.30 Uhr (Jugend) und von 19.30 bis 21 Uhr (Herren) statt. „Konzentrationsfähigkeit und Ehrgeiz sollte man mitbringen. Tischtennis ist kein Sport, den man so auf Anhieb kann. Gerade in den Anfängen kann es frustrierend sein. Aber wenn man am Ball bleibt, sieht man schnell Verbesserungen“, erzählt uns Wenke.

Probetraining & Ausrüstung

Wer den Sport erst einmal für sich austesten möchte, kann entweder spontan zum Training kommen oder über den Ansprechpartner Christian Martens Kontakt zum Verein aufnehmen. Jedermann und Jedefrau sind dabei herzlich willkommen. „Es sind alle sehr freundlich und wir haben ein gutes Verhältnis zueinander, auch zwischen den verschiedenen Mannschaften“ erzählt Wenke über den Verein. Die Ausrüstung, die neben der Tischtennisplatte aus einem Schläger und Tischtennisbällen besteht, steht in der Halle in Apen zur Verfügung und kann genutzt werden. „Wer länger dabei ist, besitzt meistens seinen eigenen Schläger. Da gibt es nämlich eine große Auswahl an Belägen, die dann verschiedene Spielweisen unterstützen können, z.B. um den Ball schneller zu spielen“.

Saison & Mitgliedschaft

Außerdem Fragen wir nach der Saison beim Tischtennis – wie ist diese aufgebaut? Wir erfahren, dass die Saison im Tischtennis in eine Hin- und Rückrunde unterteilt ist: Die erste Runde startet dabei meist im September und endet Anfang bis Mitte Dezember. Die Rückrunde beginnt dann wieder im Januar und geht bis März/April. Die Mitgliedschaft für den TV Apen kann man über das Formular auf der Webseite beantragen. Dieses wird einfach ausgefüllt und an eine*n AbteilungsleiterIn übermittelt. Mehr Infos dazu findest du hier.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: